Mittwoch, 10. Oktober 2012

7 Auszeit-Sachen (oder: Müde Beine, glückliches Herz)

Ach...jetzt ist schon Mittwochabend und ich bin immer noch nicht so recht zurück auf dem Boden der Realität. *kicher* Ich habe ein wunderbares, erholsames, anstrengend-schönes, kreatives Wochenende hinter mir, eine Auszeit im Wortsinne. Und hier sind einige der Dinge, die ich dort mit meinen Händen gemacht habe, frei nach Frau Liebe.

Also:


Voller Begeisterung meine Goodie-Tüte aufgerissen und in den enthaltenen Schätzen gewühlt.



Eine Handvoll Buttons an meine Bluse gepinnt - Bombenidee, wie ich finde!



Viele liebe Menschen zum ersten oder wiederholten Mal umarmt - stellvertretend hier mal ein Foto von der lieben Nadine und mir.




Gescrappt - jahaaa! Immerhin 5 Layouts, die ich in den nächsten Tagen zeige.




Den einen oder anderen süffigen Cocktail geschlürft, hier mit unser aller Held Holgi.



Einige "echte Willisauer Ringli" mittels gezieltem Handkantenschlag in 3 Teile zertrümmert und anschließend genossen. Yum...



Einen Wahnsinnns-Faust-Check mit dem "Team Holgi" gemacht, yo!

Kommentare:

  1. Herrlich! Ich hab gleich wieder dieses fette Auszeit-Grinsen im Gesicht. :-) Oh, und das Foto von dir & Holgi brauche ich unbedingt. *wimperklimper* Allerliebste Grüße, Jessi

    AntwortenLöschen
  2. Verrücktes Huhn! Sieht nach Spass aus. Ich spare schonmal für das nächste Jahr... ;) Lg Vicky

    AntwortenLöschen
  3. ach Svenja, hey da bin ich ja zu sehen....danke dir dafür ;-) ich sehne mich auch noch daran....
    Ich freue mich auf ein nächstes Wiedersehen.... LG Nadine (juice)

    AntwortenLöschen